Gesundheit - Nahrung - Blog

Was du vor der Einnahme von Ashwagandha wissen solltest!

Advertorial

In unserer hektischen Welt suchen immer mehr Menschen nach natürlichen Wegen, um Stress zu reduzieren und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Unter den zahlreichen Heilkräutern, die uns die Natur bietet, sticht eines besonders hervor: Ashwagandha.

Dieses uralte Kraut, tief verwurzelt in der traditionellen Ayurveda-Medizin, ist nicht nur ein Zeugnis jahrtausendealter Weisheit, sondern auch ein leuchtendes Beispiel für die Harmonie zwischen Mensch und Natur.

Ashwagandha, oft als „Indischer Ginseng“ bezeichnet, bietet eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen, von der Stressreduktion bis hin zur Verbesserung der Schlafqualität und mentalen Klarheit.

Doch wie wirkt Ashwagandha genau? Und gibt es Dinge, die man vor der Einnahme wissen sollte?

Um Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir 7 essenzielle Fakten und Wirkungen von Ashwagandha zusammengestellt, die jeder kennen sollte, bevor er sich entscheidet, dieses kraftvolle Kraut in seine Routine einzubinden.

Von der richtigen Dosierung über potenzielle Gesundheitsvorteile bis hin zu wichtigen Sicherheitsinformationen – diese Fakten bieten dir eine fundierte Grundlage, um Ashwagandha bewusst und effektiv zu nutzen.

1. Ein uraltes Heilkraut mit moderner Anerkennung

Ashwagandha ist ein adaptogenes Kraut, das seinen Ursprung in den trockenen Regionen Indiens, des Nahen Ostens und Nordafrikas hat.

Seit über 3000 Jahren wird es in der Ayurveda, der traditionellen indischen Heilkunst, verwendet.

Ashwagandha unterstützt den Körper bei der Bewältigung von Stress, indem es den Cortisolspiegel reguliert. Cortisol ist ein Hormon, das in Reaktion auf Stress freigesetzt wird. Ein zu hoher Cortisolspiegel über einen längeren Zeitraum kann zu verschiedenen Gesundheitsproblemen führen, darunter Schlafstörungen, Gewichtszunahme und ein geschwächtes Immunsystem.

Eine Schlüsselstudie, die im „Indian Journal of Psychological Medicine“ (1) veröffentlicht wurde, zeigt die Wirksamkeit von Ashwagandha bei der Stressreduktion. 

In dieser Studie nahmen 64 Personen mit chronischem Stress über einen Zeitraum von 60 Tagen täglich Ashwagandha-Extrakt ein. Die Ergebnisse zeigten eine signifikante Reduktion der Stresssymptome und des SerumCortisolspiegels im Vergleich zur Placebogruppe. Dies belegt, dass Ashwagandha eine effektive natürliche Behandlung für Stress und Angstzustände sein kann.

2. Auswahl und Einnahme von Ashwagandha

Ashwagandha ist in verschiedenen Formen erhältlich, darunter als Pulver, Kapseln, flüssiges Extrakt oder Tee. 

  • Pulver: Ashwagandha-Pulver kann in Smoothies, Tee oder Joghurt gemischt werden. Es ist wichtig, die Dosierung genau zu beachten und langsam zu steigern, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.
  • Kapseln: Kapseln sind eine praktische und einfache Möglichkeit, Ashwagandha einzunehmen. Die Dosierung ist bereits festgelegt und kann leicht kontrolliert werden.
  • Flüssiges Extrakt: Flüssige Ashwagandha-Extrakte können schnell vom Körper aufgenommen werden. Die Dosierung ist hier ebenfalls wichtig, um die optimale Wirkung zu erzielen.
  • Tee: Ashwagandha-Tee ist eine angenehme Möglichkeit, das Kraut zu konsumieren. Die Dosierung kann hier etwas schwieriger sein, da die Konzentration von Tasse zu Tasse variieren kann.


Es ist wichtig, die Dosierungsempfehlungen des Herstellers zu beachten und keine übermäßigen Mengen einzunehmen, da dies zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann.

3. Ashwagandha als natürliche Stressbewältigung

Die Fähigkeit von Ashwagandha, Stress und Angstzustände zu reduzieren, ist eine der herausragendsten Eigenschaften dieses adaptogenen Krauts. Mehrere wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Ashwagandha dazu beitragen kann, die Symptome von Stress und Angst zu lindern.

In einer 60-Tage-Studie (2) an 64 Personen mit chronischem Stress wurde festgestellt, dass die Gruppe, die mit Ashwagandha supplementiert wurde, im Durchschnitt eine 69%ige Reduktion von Angst und Schlaflosigkeit erlebte, im Vergleich zu nur 11% in der Placebo-Gruppe.

Eine weitere 6-Wochen-Studie (3) ergab, dass 88% der Personen, die Ashwagandha einnahmen, eine Verringerung der Angstzustände berichteten, im Vergleich zu nur 50% derjenigen, die ein Placebo erhielten.

Die beruhigenden und stress reduzierenden Eigenschaften von Ashwagandha machen es zu einer vielversprechenden natürlichen Option zur Bewältigung von Stress und Angstzuständen.

4. Natürliche Kraftsteigerung mit Ashwagandha

Ashwagandha hat sich als hilfreiches Nahrungsergänzungsmittel für Sportler und Fitness-Enthusiasten erwiesen. 

Studien deuten darauf hin, dass die regelmäßige Einnahme von Ashwagandha positive Auswirkungen auf Kraft, Ausdauer und Muskelmasse haben kann.

Eine Studie, die im „Journal of the International Society of Sports Nutrition“ (Q4) veröffentlicht wurde, untersuchte die Wirkung von Ashwagandha bei Widerstandstraining. Die Ergebnisse zeigten, dass die Gruppe, die Ashwagandha einnahm, eine signifikante Zunahme der Muskelkraft und Muskelmasse verzeichnete, im Vergleich zur Placebo-Gruppe.

Darüber hinaus wurde in einer anderen Studie festgestellt, dass Ashwagandha die Ausdauer verbessern und die Erschöpfung während des Trainings reduzieren kann. Dies kann dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit und Regeneration nach intensiven Trainingseinheiten zu unterstützen.

Die stärkende und leistungssteigernde Wirkung von Ashwagandha macht es zu einer vielversprechenden Ergänzung für Sportler, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern möchten. Es ist ratsam, die Einnahme von Ashwagandha in Absprache mit einem Sport- oder Gesundheitsexperten zu integrieren, um die individuellen Bedürfnisse und Ziele optimal anzupassen.

5. Ashwagandha kann nachweislich beim Abnehmen unterstützen

Ashwagandha allein ist kein magisches Mittel, um Gewicht zu verlieren. Dennoch kann Ashwagandha eine unterstützende Rolle beim Abnehmen spielen, indem es Stress reduziert und zu einer insgesamt entspannteren mentalen und körperlichen Verfassung beiträgt.

Stress ist oft ein großer Faktor, der das Abnehmen erschwert. In stressigen Situationen neigt der Körper dazu, vermehrt nach Energie zu verlangen, was zu Heißhungerattacken und ungesunden Essgewohnheiten führen kann. Darüber hinaus kann Stress dazu führen, dass der Körper überschüssige Kalorien eher als Fettdepots speichert, anstatt sie zu verbrennen.

Ashwagandha hat die Fähigkeit, Stress abzubauen und den Cortisolspiegel zu senken. Cortisol ist das Stresshormon, das den Körper dazu anregt, Fett zu speichern. Durch die Reduzierung von Stress und Cortisol kann Ashwagandha somit dazu beitragen, den Heißhunger zu kontrollieren und die Fettverbrennung zu fördern.

Darüber hinaus kann Ashwagandha auch den Stoffwechsel ankurbeln. Eine Studie (Q5) ergab, dass Ashwagandha die Aktivität der Schilddrüse steigern kann, was zu einem erhöhten Stoffwechsel führt und somit den Kalorienverbrauch unterstützen kann.

Redaktion Empfehlung:

Nachdem wir die vielfältigen Vorteile von Ashwagandha betrachtet haben, möchten wir ein Produkt empfehlen, das unserer Meinung nach aus der Masse heraussticht. Bei der Auswahl des richtigen Ashwagandha-Produkts sollten hohe Qualität, Reinheit und eine vertrauenswürdige Quelle im Vordergrund stehen.

Wir haben das Ashwagandha Extrakt von edubily sorgfältig geprüft und sind von dessen herausragenden Merkmalen überzeugt. Dieses Produkt zeichnet sich durch seine hochkonzentrierte Formel aus, die eine optimale Dosierung des Wirkstoffs gewährleistet. Es wird aus sorgfältig ausgewählten, nachhaltig angebauten Ashwagandha-Wurzeln hergestellt, die einen hohen Gehalt an Wirkstoffen aufweisen. Dies garantiert eine maximale Wirksamkeit und Effizienz bei der Unterstützung deiner Gesundheitsziele.

Das Produkt von edubily ist nicht nur für seine Reinheit und Qualität bekannt, sondern auch für die Verwendung eines spezialisierten Extraktionsverfahrens, das sicherstellt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe des Ashwagandha erhalten bleiben. Auf diese Weise profitierst du von einem naturbelassenen, kraftvollen Nahrungsergänzungsmittel, das frei von unnötigen Zusätzen ist.

Hochkonzentrierte Formel

Profitiere von einer effektiven Dosis Ashwagandha in jeder Einnahme, die speziell entwickelt wurde, um maximale gesundheitliche Vorteile zu bieten, einschließlich Stressabbau und verbesserter Schlafqualität.

Reinheit und Qualität

Unser empfohlenes Ashwagandha-Produkt wird unter strengen Qualitätskontrollen hergestellt und ist frei von unnötigen Zusätzen, was eine hohe Reinheit und Wirksamkeit gewährleistet.

Nachhaltig und ethisch gewonnen

Die Ashwagandha-Wurzeln werden aus nachhaltigem Anbau bezogen, wodurch nicht nur die Umwelt geschont wird, sondern auch die höchste Qualität des Endprodukts sichergestellt ist.

Exklusives Angebot nur für unsere treuen Leserinnen

Wir sind besonders stolz darauf, eine besondere Partnerschaft mit dem deutschen Hersteller edubily bekannt zu geben – einem Unternehmen, das unsere Werte für Qualität, Reinheit und Nachhaltigkeit teilt.

Durch diese einzigartige Zusammenarbeit haben wir ein exklusives Angebot für unsere treuen Leserinnen eingefädelt.

Dieses Angebot ist unsere Art, Danke zu sagen und euch dabei zu helfen, die zahlreichen Vorteile von Ashwagandha auf eine sichere und effektive Weise zu entdecken.

Verpasst nicht die Chance, deinem Körper und Geist etwas Gutes zu tun!

1x Ashwaganda-Extrakt

Nur 19,00€ pro Stück

Was ist enthalten?

3x Ashwaganda-Extrakt

50,16€ statt 57€

Nur 16,72€ pro Stück

Was ist enthalten?

6x Ashwaganda-Extrakt

91,20€ statt 114€

Nur 15,20€ pro Stück

Was ist enthalten?

5/5
Hervorragende Qualität
„Unkomplizierte Bestellung und Lieferung. Alles reibungslos und uneingeschränkt empfehlenswert.“
– Dorothee Einfalt
5/5
Ökologisch durchdachte Verpackung und super schnelle Lieferung!
„Sehr ausgefeilte Produkte ohne Unnötiges. Ich bin immer wieder zufrieden.“
– Thomas Vietense
5/5
Immer wieder super
„gerade was Neu-Produkte angeht – am Puls der Zeit :). schnelle und v.a. nachhaltige Lieferung! Sehr schön“
– Christina Trien